Balkon- und Kübelpflanzen

Mehrjährige Balkon- und Kübelpflanzen müssen im weiteren Verlauf des Frühlings umgetopft und gedüngt werden. Um eine gute Versorgung mit notwendigen Nährstoffen und Spurenelementen zu garantieren, sollte der Gärtner hier auf unsere speziellen flormaris Blumen-, Geranien und Kübelpflanzenerden zurückgreifen, die für diese Zwecke bestens geeignet sind.

Bei mildem Wetter kann man die Kübelpflanzen aus ihrem Winterquartier räumen, damit sie zunächst an einem geschützten Standort schon die ersten Sonnenstrahlen empfangen. Aber aufgepasst, wirklich nach draußen sollten die Kübelpflanzen erst nach den Eisheiligen.

Wichtig ist auch bei den mehrjährigen Kübelpflanzen, dass sie im Frühjahr zurückgeschnitten werden, am besten bis spätestens Anfang April. Wenn die Triebspitzen alle entfernt werden, entwickelt sich die Pflanze dichter und hat eine größere Blütenzahl. Größere Triebabschnitte lassen sich oft als Stecklinge einsetzen und bilden im nächsten Jahr die nächste Generation von Balkonpflanzen. Dazu verwendet man unsere Aussaat- und Vermehrungserde.

Wilsaflor GmbH & Co. KG

Humus- und Erdenwerk Flormaris

 

Fuhlrieger Allee 9

26434 Wangerland

 

Tel.: +49 (0)4968 - 96919-0
Fax.: +49 (0)4968 - 96919-19

 

info@flormaris.de

Schnellkontakt